Kirchenbeitrag

Kirchenbeitragsvorschreibung in „Corona-Zeiten“

Ja! – Es bleibt unserer Kirche keine andere Wahl!

Auch wenn wir wissen, dass viele von Ihnen jetzt mit echten finanziellen Problemen kämpfen und große Existenzängste herrschen.

Aber bitte bedenken Sie:

Alle Pfarrerinnen und Pfarrer arbeiten auch in dieser Zeit, eben nur anders, und die laufenden Auslagen Ihrer Pfarrgemeinde wie z.B. Kommunalabgaben, Strom-, Telefon-, Internet- und Druckkosten, Postgebühren, Büromaterial usw. sind weiterhin zu bezahlen.

Manche von Ihnen haben noch ihren Kirchenbeitrag aus bis zu drei Vorjahren offen. Wir ersuchen Sie eindringlich, sich mit unseren KB-Mitarbeiterinnen in Verbindung zu setzen, um dies zu klären.

Wir haben eine verlängerte

Sprechstunde für Sie am Donnerstag, den 28. Mai 2020 ab 14.00h für Sie eingerichtet.

Um die Bearbeitungszeit für Kirchenbeitragsangelegenheiten zu verkürzen, gibt es nun eine eigene E-Mail Adresse: kb-tulln@evang.at

Wir bitten Sie, Ihre Kirche auch jetzt solidarisch zu unterstützen und Ihren Beitrag – wenn irgend möglich – zu leisten.

Ihr Presbyterium